SpacePilot SpaceExplorer Display

Questions and answers about 3Dconnexion devices on UNIX and Linux.

Moderator: Moderators

Post Reply
Florian86
Posts: 38
Joined: Fri Mar 21, 2008 7:56 am

SpacePilot SpaceExplorer Display

Post by Florian86 » Thu Dec 09, 2010 3:19 am

Hallo ich habe die frage:

Da meine Spacemouse immer nach hinten zieht bin ich am überlegen ob ich mir eine SpacePilot oder SpaceExplorer hole

Nur was funktioniert da bzw. wie sind die in der Funktion eingeschränkt

Funktioniert das Display?

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 3565
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Re: SpacePilot SpaceExplorer Display

Post by UtaSH » Mon Dec 13, 2010 9:03 am

Hallo Florian86,

wenn ich mich recht erinnere hast Du Linux und verwendest die 3D Maus in Gimp ohne den Treiber von 3Dconnexion (3dxsrv). Dann gehe ich davon aus, daß das Display nicht unterstützt wird. Sicher weiß ich es jedoch nicht, weil ich nicht weiß, wer und vor allem wie das Interface, daß Du verwendest (event Interface?) implementiert ist.

Mit dem Treiber von 3Dconnexion wird das Display des SpacePilots voll unterstützt.Der SpaceExplorer hat kein Display. Der SpacePilot ist allerdings bereits EOL (=end of life) und wird nicht mehr verkauft.

Florian86
Posts: 38
Joined: Fri Mar 21, 2008 7:56 am

Post by Florian86 » Mon Dec 13, 2010 1:39 pm

uludwig ja da hast du recht

Ich nutze Ubuntu

nur woher der Treiber kommt das weiß ich nicht

Den SpacePilot gibt es noch bei ebay ... da ich ihn mir neu nicht leisten kann ...

Oder wüstest du eine möglichkeit wie das ich diese z.b. kalibreieren könnte oder so?

MFG Florian

UtaSH
Moderator
Moderator
Posts: 3565
Joined: Mon Nov 27, 2006 10:34 am
Location: Munich, Germany
Contact:

Post by UtaSH » Tue Dec 14, 2010 4:02 am

Im 3Dconnexion Treiber im Control Panel gibt es da einen Button "Calibrate".

Post Reply